Fluchtziel Südtirol & RSI – Repubblica di Salò 1943-45

STREIFLICHTER DER ZEITGESCHICHTE – 7. FOLGE

FLUCHTZIEL SÜDTIROL

Die letzten Tage der Repubblica Sociale Italiana (RSI) – Repubblica di Salò 1943-1945

– ENTMACHTUNG MUSSOLINIS 1943 – INTERNIERUNG – BEFREIUNG
– DEUTSCHE BESETZUNG ITALIENS
– MARIONETTENSTAAT RSI
– SÜDTIROL GEHÖRT DE FACTO ZUR RSI
– RSI & SÜDTIROL
– MINISTERIEN – DIE BLÜTEN DES ERZ-FASCHISMUS
– DIREZIONE GENERALE PER LA DEMOGRAFIA E RAZZA
– LIFESTYLE : GARDASEE-URLAUB MITTEN IM KRIEG
– RUDOLF RAHN GENERALBEVOLLMÄCHTIGTER FÜR ITALIEN
– JUDENVERFOLGUNG IN NORDITALIEN – RAUB UND DEPORTATION
– OPERATIONSZONE ALPENVORLAND
– SS-GENERAL KARL WOLFF-ALLEN DULLES / OPERATION SUNRISE
– SEPARATFRIEDEN DER HEERESGRUPPE SÜD
– DIE ANGST DER ALLIIERTEN VOR DEM KOMMUNISMUS
– FASCHISTEN & NAZIS SETZEN SICH NACH SÜDTIROL AB
– BRUNO DE ANGELIS – CNL – COMITATO DI LIBERAZIONE NAZIONALE
– DIE EINSCHÜCHTERUNG DER SÜDTIROLER POLITIKER
– MACHTÜBERGABE AN DIE AMERIKANER IN BOZEN
– VERHAFTUNG VON SS-GENERAL KARL WOLFF IN BOZEN
– MARIO CARITÁ – ITAL. SS-MAJOR WIRD IN KASTELRUTH GETÖTET

ARBEITSKREIS VISUELLE DOKUMENTATION SÜDTIROLER VOLKSKULTUR eV
I-39010 GARGAZON

© 2012

 
 

Aus dem Bildarchiv

10_5cm_Kanone__am__Ortler_WSC0042 Territorium_der_kampfhandlungen_WSC0072 2_Algund_Kirche_Einhorn_AS-912_017 18_Schenna_Maria-am-Drachen_AS-912_004