‚S Ladele

DAS LADELE – Über das allmähliche Verschwinden einer liebgewonnenen Einrichtung

Die Autoren Franz J. Haller und Peter Lloyd führen in dieser einzigartigen Dokumentation in die besondere Welt der alten Gemischt-warenhandlungen, wo man vom Magenzucker zur Mausefalle, vom Stoff zur Wurstsemmel und vom Obst bis zum Bindfaden alles Erdenkliche in vertrauter Umgebung erstehen konnte.
Doch moderne Handelsketten und Markets nagen unterdessen unaufhaltsam am Fort-bestehen der alten Dorf-Ladelen, mit denen mittlerweile kaum mehr als das nackte Existenzminimum zu erwirtschaften ist. Die Drehorte sind über ganz Südtirol verstreut.

Arbeitskreis Visuelle Dokumentation Tiroler Volkskultur   I- 39010 – Gargazon / Meran,Feldweg 2 a

© 2003 / © 2009

 
 

Aus dem Bildarchiv

_WSC0147 Latsch_Friedhof_Grabplatten_AS-Albumphoto_134 191a_Mals_Laatsch_St.-Leonhard-in-Flutsch_AS-KB_100 Partschins_Schlange-im-Laden_AS-Albumphoto_031