Trinkstuben in Tirol

TRINKSTUBEN
IM SÜDLICHEN TIROL

ORTE DER GESELLIGKEIT VON ADEL UND BÜRGERTUM

Die Dokumentation behandelt jene etwas abseits vom Alltagstrubel gelegenen Orte gepflegten Beisammenseins von Adel und Bürgertum, als die Städte am Abend noch geschlossen wurden und das Zunftrecht galt, so etwa in der berühmten und mit herrlichen Fresken illuminierten Trinkstube im Gebäude der Stadtapotheke in Bruneck.
Doch auch in einigen ländlichen Gegenden und in Ansitzen etablierten sich künstlerisch erlesen ausgeschmückte Trinkstuben, in denen man in trauter Runde an lauen Sommerabenden vor-treffliche Tropfen zu genießen wusste.
Dieser filmische Einblick verneigt sich vor dem zeitlosen Geist gemütlichen und stilechten Zusammenseins in fröhlicher Geselligkeit.

ARBEITSKREIS VISUELLE DOKUMENTATION

hallerfilm@yahoo.de
© 2004

 
 

Aus dem Bildarchiv

Geschuetztransport_WSC0138 Seilbahn_WSC0152 Meran_Bahnhof_1918_WSC0046 ohne-Ort_Gluecksbringer_Hufeisen_AS-Albumphoto_142